Eine intensive Liebe.

Ich habe lange gewartet auf die Liebe. Die Liebe, die ich immer idealisiert habe. Die Liebe, an der ich nicht mehr zu hoffen glaubte.

Die Liebe, die mich so tief berührt, dass alles sich so intensiv anfühlt.

Nun ist sie gefunden – Ich habe sie gefunden in deinem Blick. Und wenn ich aufblicke und in deine hübschen fesselnden Augen schaue, dann habe ich die Hoffnung eher die Sehnsucht dass es diese idealisierte Liebe, diese Intensität – die ich verloren glaubte – tatsächlich existiert.

Diese Liebe ist exzentrisch und wild vermutlich auch schmerzhaft. Aber gleichzeitig wird mir klar, dass man nur einmal im Leben den Menschen findet, der durch die Augen die Seele erkennen kann. Der die Narben auf der Seele fast flüchtig erkennt und nicht wegschaut. Ein Mensch, der vielleicht das gleiche Einschnüren des eisigen Atems der Vergangenheit und die gleichen Sehnsüchte spürt.

Und meine größte Hoffnung ist es, dass du mich anschauen kannst und einfach ein wohlig wärmendes Gefühl empfindest und du dich gesehen fühlst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s