Beginn der Polaroids.

…wann ich begonnen habe, mich nach der Liebe zu sehnen, kann ich nicht sagen. Nur eines ist mir klar, es war lange bevor ich begann sie zu treffen. Lange bevor ich das erste Mal den Duft ihrer Vollkommenheit in meiner Nase vernahm.

Die Liebe selbst riecht wie Zitrone – gleichermaßen fruchtig und süss.

ich habe keine Erklärung, was meine Sehnsucht nach der Liebe ausgelöst hat oder warum. Ich habe unzählige Stunden mit diesen Fragen in meinem Kopf verbracht und wie sooft muss ich mir auch heute eine Niederlage eingestehen. Keine Antwort. Ich bin ein Süchtiger, dessen Verlangen ich zu stillen versuche.

Die Liebe ist ein seltsames Ding und sehr mächtig. Ich habe versucht, mich dagegen zu sträuben doch es steht nicht in meiner Macht dieses tiefsitzende Gefühl zu ändern. Eigentlich will ich es auch nicht ändern. Ich habe mich nie lebendiger gefühlt, als ich begann mich nach der Liebe zu sehnen. Ich möchte mit ihr mein Leben führen. Ein Leben in Bezug auf jeden Aspekt meines Daseins.

Ich ertrage es nicht, wenn sie mit Abwesenheit glänzt, vielleicht sogar vor mir davon läuft.

Gerne möchte ich dich verstehen, mein Herz. Ich möchte verstehen, dass es sich um Selbstschutz handelt. Ich möchte verstehen, warum ich all diese Jahre mit deiner Abwesenheit leben musste. Ich möchte deine Furcht verstehen, die in meinen Augen zu sehen ist. Ist es Furcht vor dem, was du zugelassen hast und Narben als Dank für das Vertrauen erhalten hast. Ich möchte verstehen, warum es Tage gibt an dem wir uns so nah sind, aber schnell darauf Tage folgen, an denen du nicht greifbar bist. Mehr noch, an denen du Alles in Frage stellst und bereit bist mich zu vergessen.

Ich vermisse alles an dir – am Meisten die Grübchen um deine Nase wenn du lachst. Ich lache nicht mehr.

Und ich habe mir geschworen, in den seltenen glücklichen Momenten mit allen Sinnen Dinge aufzusaugen. Sie zu zeichnen und mit Fingerspitzen zu erkunden, sie mit ungetrübten Blick einzufangen und kleine Polaroids für mein unsicheres Herz zu machen.

2 Gedanken zu “Beginn der Polaroids.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s