#47 Schatten.

Es gibt keine Schatten, wenn man senkrecht unter der Sonne steht.

Es gibt keine Schatten, wenn man sich im Dunkeln heraustraut.

Es gibt keine Schatten, wenn man die Augen schließt, um sich vor dem grellen Schein zu schützen.

Es gibt keine Schatten, wenn die Wärme der Sonne dich umgibt und sie beiseite schiebt.

Denn die lehrende Liebe erinnert uns daran, wie leicht es sein kann zu genießen. Und die beste Version von sich selbst zu sein.

Genauso wie du.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s