#59 Erinnerungen.

Manchmal frage ich mich, ob eine Erinnerung Etwas ist was man gewonnen oder verloren hat.

Ich denke, es kommt auf die Sichtweise an.

Erinnerungen können ein Geschenk oder ein Fluch sein.

Erinnerungen können Bedauern und Wehmut auslösen. Dich in Gefühle zwingen, die du vergessen willst.

Sie lassen dich aber auch baden in Glücksgefühle. In Momente der Freiheit, des Glücks. Und können dir Etwas zurückgeben, aber gleichzeitig Verlangen danach auslösen.

Erinnerungen schaffen Sehsucht. Und am Ende der Sehnsucht möchte ich dir tief in die Augen schauen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s